Success-Story "Automatisierte Validierung einer Continuous-Integration-Toolkette"

Die Dialysegeräte von Fresenius Medical Care enthalten zunehmend komplexere Software. Um diese qualitativ hochwertig in immer kürzeren Release-Zyklen bereit zu stellen, setzt Fresenius Medical Care auf das Konzept der Continuous Integration (kurz: CI). Die dafür erforderliche Toolkette wurde durch sepp.med validiert.

Lesen Sie die Success-Story und erfahren Sie alles über das Vorgehen bis zum Projekterfolg!

 

Der erste Schritt zum Erfolg! Sprechen Sie mit uns: ​

Print Friendly, PDF & EmailSeite drucken

we want to
hear from you!